Anonym Surfen mit dem iPhone/iPad mittels TOR
Twitter Nachrichten

No public Twitter messages.

Anonym Surfen mit dem iPhone/iPad mittels TOR

Wir haben gerade hier eine Anleitung gefunden mit der lässt sich TOR (Anonymisierungsdienst) auf einem iPhone/iPad installieren. Die Installation läuft problemlos. Wir haben allerdings noch ein paar „Effekte“ festgestellt:

Geht man nach der Installationanleitung vor, erhält man bei ausführen des Konsolenbefehls folgende Fehlermeldung

Configuration file `/etc/apt/sources.list.d/sid77.slackware.it.list‘
==> File on system created by you or by a script.
==> File also in package provided by package maintainer.
What would you like to do about it ? Your options are:
Y or I : install the package maintainer’s version
N or O : keep your currently-installed version
D : show the differences between the versions
Z : background this process to examine the situation
The default action is to keep your current version.
*** sid77.slackware.it.list (Y/I/N/O/D/Z) [default=N] ?

Diese haben wir mir ‚Y‘ bestätigt, da bei ‚N‘ der Rest der Installationsanleitung nicht funktioniert hat. Weiterhin mussten wir Cydia auf dem iPhone mit 4.0.1er Firmware beenden. Der Rest läuft dann sauber durch. Zum Schluss liess sich aus unerfindlichen Gründen TOR per SBSettings nicht einschalten. Hier hat auf beiden Testgeräten ein Neustart geholfen. TOR auf dem iPhone/iPad ist unserer Ansicht nach bei verschiedenen Tests sehr hilfreich und natürlich jedem zu empfehlen, der anonym im Internet unterwegs sein sein. Einzige Nachteile sind, dass TOR zum einen sehr langsam ist und zum anderen das Ganze, wie im original Beitrag schon beschrieben nur über WLAN funktioniert.

Kommentar hinterlassen